Website für Robert Wimmer (Autor und Verleger aus Burghausen)

Die Vorgaben für die Website www.robert-wimmer.com des Autors und Verlegers Robert G. Wimmer aus Burghausen waren:

  • Einfache Bedienung
  • Die Möglichkeit selbst Blog-Beiträge zu erstellen
  • Vertrieb des im Selbstverlag veröffentlichten Buches über die Website.

Zudem sollte die Internetpräsenz kostengünstig sein und wegen der unmittelbar bevorstehenden Buchveröffentlichung bzw. einer Buchrezension in der Passauer Neuen Presse schnell online gehen.

Robert-Wimmer.comStartseite www.robert-wimmer.com mit den aktuellen Blog-Beiträgen

Für den Vertrieb eines oder auch, wie in diesm Fall, einiger weniger Artikel lohnt es sich nicht extra einen Shop in WordPress zu integrieren. Zu groß sind mittlerweile die Anforderungen, die an einen Shop hinsichtlich Fernabsatzgesetz bzw. E-Commerce-Gesetz (Hinweis auf Rücktrittsrecht/Widerrufsformular, Widerrufsformular u. s. w.) gestellt werden.

Bestellformular Robert Wimmer
Bestellformular auf Basis eines Kontaktformulars zur Bestellung des Buches “Das Buch Bert”

Ich habe mich deshalb hier entschieden ein Kontaktformal so umzubauen, dass damit die Buchbestellung durchgeführt werden kann. Jede Bestellung landet als E-Mail mit entsprechend gegeliedertem Text (Bestellposition, Anmerkung …) im Posteingang eines eigenen E-Mail-Postfaches. Werden zukünftig weitere Bücher verlegt, dann beseht die Möglichkeit das bestehende Bestellformular zu kopiern und entsprechend anzupassen. 

Robert Wimmer ging davon aus, dass in den meisten Fällen ein Buch bestellt wird. Der Bestelltext samt Preisberechnung wurde dementsprechend fest hinterlegt. 
Der Versand des Buches erfolgt nach Zahlungseingang.